6.3 Wie kann man Entführungen stoppen?

Wie kann man als Betroffener das Phänomen und die Entführungen stoppen?

669719_web_R_K_B_by_wobigrafie_pixelio.de
by_wobigrafie_pixelio.de

Zum einen gehört eine persönliche Hinwendung an Jesus Christus durch ein Gebet zu Ihm dazu. Dann sollte man anfangen, Gottes Gedanken und Wege in der Bibel zu studieren. Man sollte auch die okkulten Praktiken bleiben lassen und die okkulten Bücher entsorgen, CDs entsorgen, die falsche Musik enthalten, und auch okkulte Gegenstände wegwerfen.

Die finsteren Mächte werden am Anfang versuchen Sie zu verwirren, Sie glauben zu machen, dass das alles nicht stimmt. Sie werden Sie vielleicht auch nachts immer noch besuchen kommen.

Wenn Sie sich jedoch Jesus Christus zuwenden, wird dies nach und nach aufhören.

Wenn Sie einmal begriffen haben, dass Jesus Christus für Ihre Sünden am Kreuz gestorben ist und Sie sie Ihm bekennen (nur dann empfängt man Vergebung), dann werden diese Mächte das Anrecht an Sie verlieren. Der Teufel hat nur soviel Macht über Sie, wie Sie ihm einräumen. Wenn Sie Jesus Christus die Macht über ihr Leben überlassen, dann werden die Angriffe und Abductions nach und nach aufhören.

Zudem sollten Sie Kontakt mit Christen aufnehmen und gegebenenfalls eine christliche, bibeltreue Gemeinde besuchen.

Meine andere Seite www.endzeit-forum.de und mein Blog http://mit-jesus-unterwegs.blog.de bietet außerdem viele Links und Informationsmaterial zum christlichen Glauben. Sie können sich natürlich auch anderweitig informieren. Sei es im Internet oder bei bibeltreuen Christen.

Es gibt auch eine englischsprachige Seite aus den USA, die sich mit diesem Thema beschäftigt:

http://www.alienresistance.org

Auf dieser Seite wird u. a. nachgewiesen, dass Entführungen durch Außerirdische dadurch gestoppt werden konnten, indem die betroffenen Personen während des Geschehens Jesus Christus um Hilfe anriefen.

Mehr dazu auch im 8. Kapitel dieser Seite.

Nächste Seite