Hypnose als Hilfe zur Erinnerung?

Hypnose wir häufig eingesetzt, um Erinnerungen an Entführungen durch Außerirdische wieder ins Bewusstsein zu rufen. Doch ist diese Methode sicher? Christen glauben das nicht! Hypnose ist eine okkulte Praktik, die den Betroffenen noch tiefer in den Okkultismus hineinzieht. Sie verschlimmert den Zustand des Betroffenen und kann zu schwerwiegender dämonischer Besessenheit führen.

Folgender Link führt zu einem Vortrag von Reinhard Franzke über Hypnose, der kostenlos und unverbindlich von der Seite heruntergeladen werden kann. Zu finden hier:

http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=27141&title=&biblevers=&searchstring=&author=0&language=0&category=0&play=0&tm=4

Wer ein christliches Buch dazu lesen will, der kann auf dem gleichen Portal eine PDF-Datei dazu herunterladen, die erklärt, dass Hypnose ein gefährliches Instrument ist:

http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=24018&title=&biblevers=&searchstring=&author=0&language=0&category=0&play=0&tm=4

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.